Das "Net-Fleck Aerzen" hat sich u.a. zum Ziel gesetzt, unter der Beteiligung von allen Bürgerinnen und Bürgern den Flecken Aerzen (weiter) kinder- und familienfreundlich zu gestalten und Aerzen als Lebensort zu stärken.

 

Für die Verwirklichung unserer Ziele und Ideen engagieren sich im "Net-Fleck Aerzen" viele Ehrenamtliche und Hauptamtliche und tragen mit ihrem Engagement maßgeblich zu einem attraktiven Freizeit- und Familienangebot bei. Allerdings sind personelle Ressourcen nur die halbe Miete zum Erfolg, für die Realisierung von Projekten und Veranstaltungen ist das "Net-Fleck Aerzen" auch auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Vor allem vor dem Hintergrund, dass das "Net-Fleck" auch Familien mit einem niedrigen Einkommen eine Teilhabe am öffentlichen Leben ermöglichen möchte, ist die Teilnahme an Veranstaltungen in der Regel kostenlos.

 

Sollten Sie, liebe Besucherin bzw. Besucher Interesse daran haben, die Arbeit des "Net-Fleck Aerzen" zu unterstützen, ob finanziell, personell oder auf andere Weise, so nehmen Sie bitte Kontakt mit der Koordinatorin des "Net-Fleck Aerzen" (Nicole Lubetzky, Dipl.-Sozialpädagogin, Tel. 05154/ 988 - 44 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) auf.

 

Das Net-Fleck Aerzen freut sich über jede Unterstützung.