Herzlich Willkommen

Liebe Besucherinnen und Besucher,

 

herzlich willkommen auf der Internetseite des "Net-Fleck Aerzen". Sie hat die Aufgabe, das neu entstandene Netz vielfältiger Akteure im Flecken Aerzen als kinder- und familienfreundliche Gemeinde zu stärken und weiterzuknüpfen.

 

Gleichzeitig informiert das "Net-Fleck Aerzen" auf dieser Seite über die vielfältigen Freizeitmöglichkeiten und Angebote für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Hier erfahrt Ihr und erfahren Sie, WAS, WO und WANN in Aerzen und Umgebung los ist.

 

                                                                                                                      

                                                                                              

 

Termine

Samstag
15
Jun
Domänenburg Aerzen
beginnt um: 15:00
Samstag
29
Jun
Freibad Aerzen
beginnt um: 18:00
Samstag
29
Jun
Domänenburg Aerzen
beginnt um: 19:00
Donnerstag
04
Jul
Reher
beginnt um: 13:30

Auch in diesem Jahr oganisierten das Familien- und Kinderservicebüro, die Schulsozialarbeit sowie die Jugendarbeit Aerzen unter dem Titel "Lernen fürs Leben" eine interessante Vortragsreihe zu unterschiedlichen Themen ("Früh erkennen - früh fördern", "Hilfe - mein Kind schwänzt" und "ich bin zuversichtlich - mein Kind findet seinen Weg"). Eltern, Erzieher, Lehrer, Vereine und andere Interessierte erlebten dabei sehr interessante und informative Vorträge.

 

Rückblickend betrachtet ziehen die Organisatoren der Vortragsreihe ein positives Fazit zu den bisherigen Veranstaltungen und würden sich freuen, wenn auch zum Abschluss der disjährigen Vortragsreihe am Donnerstag, den 17. Juli 2014 von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr zu dem Thema "Inklusion verein(t)" noch mal zahlreiche Gäste den Weg in die Aula der Grundschule finden.

 

.

 

Herr Lars Hendrik Westerhausen (Oberstudienrat an der IGS Herford) ist diesem Abend der Gastreferent und wird in seinem Vortrag Wege aufzeigen, wie z.B. Inklusion in Vereinen, Schule und im Alltag gelingen kann.

 

Um die Veranstaltung entsprechend planen zu können, wird um eine Voranmeldung gebeten. Allerdings ist diese nicht Voraussetzung für eine Teilnahme, auch Kurzentschlossene sind herzlich Willkommen.